Outdoorpartner Kasten, Aurach am Hongar
                    Aurach am Hongar Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Aurach am Hongar.Wappen.

Blasonierung: In Gold ein erniedrigter, blauer Wellenbalken, belegt mit zwei goldenen Wellenleistenstäben; oben ein schwarzer Auerochsenkopf im Visier, unten ein grüner Dreiberg. Die Gemeindefarben sind Schwarz-Gelb-Blau

Quellenangabe: Die Seite "Aurach am Hongar.Wappen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 22:41 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Kastensiedlung
Gamlitz outdoorpartner
Reichenau outdoorpartner
Neumarkt im Hausruckkreis outdoorpartner
Schwarzau im Schwarzautal outdoorpartner
Sankt Lorenzen bei Knittelfeld outdoorpartner
FlieĂź outdoorpartner
Martinsberg outdoorpartner
Kapfenberg outdoorpartner
Innsbruck KG Arzl outdoorpartner


Kasten+Geschichte:

Kasten bei Böheimkirchen.Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 36, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 72. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 585. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,42 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Kasten bei Böheimkirchen.Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 16. März 2010 20:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Aurach am Hongar+Sehenswertes


Aurach am Hongar+Kultur:

Aurach am Hongar.Geografie.

Aurach am Hongar liegt auf 488 m Höhe im Hausruckviertel. Die Ausdehnung beträgt von Nord nach SĂĽd 5,4 km, von West nach Ost 8,1 km. Die Gesamtfläche beträgt 24,8 km?². 52,8 % der Fläche sind bewaldet, 40,3 % der Fläche sind landwirtschaftlich genutzt.Ortsteile der Gemeinde sind: Aurach am Hongar, Grafenbuch, Hainbach, Halbmoos, Illingbuch, Jetzing, Kasten, Looh, Pranzing, Raschbach, Weichselbaum, Wessenaurach.

Quellenangabe: Die Seite "Aurach am Hongar.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 23. März 2010 22:41 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: